Streckenbeschreibungen

1 km Strecke (AOK-Lauf der Grundschulen)
Ideal für jeden Einsteiger. Die Strecke führt über die schönen Wald- und Wiesenwege "Auf der Alten Burg".


25 km Strecke
Die anspruchsvolle Laufstrecke führt nach einer Einführungsrunde "Auf der Alten Burg" hinunter ins Einetall, durch das Örtchen Westdorf, am Fluss Eine entlang, durch Welbsleben bis zur Burgruine Arnstein. Die Burg dient als Wendepunkt. Der Untergrund der Strecke wechselt von viel Waldweg, wenig Asphalt, Wiese und wieder viel Waldweg. Einige Passagen sind sehr steinig, insbesondere ein Teil der Steigung zum Arnstein. Es werden drei Landstraßen tangiert, die jedoch abgesichert sind. Verpflegung mit Getränken gibt es bei Km 8,5 Km 13,5 und Km 21.

GPSies - 25 km Einetallauf Neu 2016GPS Informationen zur 25 km Strecke




8 km Strecke
Nach einer Runde über die "Alte Burg" führt die Strecke an der Eine entlang nach Westdorf und über den asphaltierten Mühlberg zurück zur "Alten Burg", vorbei am Hexenturm ins Ziel. Die 8 Km Strecke ist für die Frauen ein Wertungslauf im Solvay-Cup des Salzlandkreises.

GPSies - 15 km Einetallauf Neu 2016GPS Informationen zur 8 km Strecke




3 km Strecke Der Rundweg führt zum größten Teil über Waldwege über die "Alte Burg", den Drosselweg zum Wäldchen dann vorbei am Hexenturm zum Ziel.

GPSies - 3 km Einetallauf Neu 2016GPS Informationen zur 3 km Strecke




15 km Strecke
Nach einer Einführungsrunde über die "Alte Burg" führt die Strecke hinunter ins Einetall, quert hinter dem Örtchen Westdorf die Eine und verläuft dann nahe dem Fluss zurück. Bei Km 11 steigt die Strecke nochmals an, um die Burg vorbei am Hexenturm zum Ziel zu gelangen. Verpflegt werden die Läufer und Walker bei Km 9. Der Untergrund der Strecke wechselt von viel Waldweg, wenig Asphalt, Wiese und wieder viel Waldweg.
Die 15 Km Strecke ist für die Männer ein Wertungslauf im Solvay-Cup des Salzlandkreises.


GPSies - 15 km Einetallauf Neu 2016GPS Informationen zur 15 km Strecke



Die 2015 leicht veränderten Strecken werden beibehalten. Dies betrifft die 15 km, 8 km und 25 km Strecke. Die Laufstrecke wird nicht mehr die B180 tangieren, dafür in einer kleinen Schleife durch das schöne Birkenwäldchen führen. Dadurch sind die Strecken um 250 m kürzer. Genaue Informationen zu den neu vermessenen Strecken sind auf dieser Seite zu finden.